Reinigung des Schmutzwasserkanals

Zur Gewährleistung der Entsorgungssicherheit erfolgt die Reinigung des Schmutzwasserkanals werktags

Die Firma Benz aus Neuruppin wird diese Arbeiten im Auftrag des Verbandes ausführen. Der hohe Wasserdruck, der zur Reinigung der Kanäle erforderlich ist, kann sich auch auf die privaten Entwässerungsleitungen der angrenzenden Grundstücke auswirken, sofern keine mechanischen Rückstaueinrichtungen in Ihrem Schmutzwasserhausanschluss vorhanden oder nicht funktionstüchtig sind. Den Anwohnern wird empfohlen, während der Reinigungsarbeiten die tiefer liegenden Toiletten in den jeweiligen Häusern möglichst nicht zu benutzen und sofern eine Rückstausicherung und Dachentlüftung im Gebäude vorhanden ist, diese auf Funktionsfähigkeit zu überprüfen.

Bei Rückfragen steht Ihnen der Trink- und Abwasserverband Lindow - Gransee während der üblichen Dienstzeiten unter der Telefonnummer 03306/797326 zur Verfügung.

Freitag, Verbandsvorsteherin